Forum Workshop-Germany.de
Home | Registrieren | Mitgliederliste
Suchen | Hilfe | Login
Aktuelle Themen des Tages
Alle Lampen aus



Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:



Seiten: <<  1  >>
Board >>  Politik >>  Soziales >> Korrupte Medizin und kollaborierende Behörden – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden!!
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Korrupte Medizin und kollaborierende Behörden – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden!!
Kaiser (offline)
Moderator



Beiträge: 26
Geschlecht:
Mitglied seit: 05.08.2004

Deutschland
icon4   Korrupte Medizin und kollaborierende Behörden – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden!! #1 Datum: 27.05.2013 , 16:13  

Es ist leichter, eine Lüge zu glauben, die man schon hundertmal gehört hat, als eine Wahrheit, die man noch nie gehört hat.
(Robert Lynd)

Unglaublich !
Betrug und Korruption im hiesigen Gesundheitswesen sind keine Rarität, sondern ein grundlegendes Phänomen. Maßgeblich verstrickt darin sind auch die Behörden, die (Pharma-)Industrie, Ärzteschaft und Krankenkassen kaum kontrollieren, sondern eher mit ihnen kollaborieren. D.h. den Macht- und Profitinteressen dieser Stände wird grundsätzlich Vorrang vor den Gesundheitsinteressen der breiten Bevölkerung eingeräumt.

Für Patienten und Verbraucher besteht damit oft eine Bedrohung für Leib und Leben. Deshalb ist Aufklärung über die Mißstände und

politischen Zusammenhänge dringend notwendig. Nur wer sich aus unabhängigen Quellen informiert und hinter die noble Fassade der modernen Medizin schaut, kann sich vor den kriminellen Machenschaften im Gesundheitswesen schützen. Nachdrücklich wird für eine Korrektur unseres Weltbilds von einem angeblich menschenfreundlichen Medizinwesen und fürsorgenden Staat plädiert. Es gilt, sich den gegenteiligen Tatsachen zu stellen und eine Wende einzuleiten, die nur von der gesellschaftlichen Basis, den Bürgern, ausgehen kann.
Wir müssen den Bluff erkennen, Verantwortung übernehmen und für eine bessere, lebenswerte Zukunft kämpfen.


Der gesamte Bericht kann hier gelesen werden....!

http://lupocattivoblog.com/2010/02/2...betrogen-werden/
Wider dem Feudalstaat!


(Bisher wurde dieser Beitrag 2 mal editiert, als letztes von Kaiser am 27.05.2013 @ 16:18)
   PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Politik >>  Soziales >> Korrupte Medizin und kollaborierende Behörden – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden!!
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:



Stefanos Bulletin Board, v1.3.5
© Coder-World.de, 2001-2004 (Stefanos)